Seminarankündigung „NEUES BAUVERTRAGSRECHT ZUM 01.01.2018“

Die neuen gesetzlichen Regelungen bieten Unternehmern und Architekten einerseits eine Stärkung Ihrer Rechte, andererseits wird aber – wie schon erkennbar – neues Konfliktpotenzial entstehen. Das Seminar gibt Orientierungshilfen sowie praktische Empfehlungen für den Umgang mit den gesetzlichen Änderungen.

 

Teil I
Mittwoch, 10.01.2018

14.00 Uhr bis 17.00 Uhr


Teil II

Mittwoch, 17.01.2018

14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Für nähere Informationen und Ihre Anmeldung, laden Sie sich bitte das PDF herunter: Seminar "Neues Bauvertragsrecht"

 

 

 

 ------------------------

 

 

Seit dem 01.07.2016 sind wir in enger Zusammenarbeit mit der Rechtsanwaltskanzlei Jürgens & Jürgens verbunden. Wir verstärken damit unsere baurechtlichen
 Kompetenzen. 
Die Kanzlei 
Jürgens & 
Jürgens ist seit mehr als 30 Jahren auf privates Bau- und Architektenrecht spezialisiert.

 

 

Seit Juni 2016 konnten wir Frau Rechtsanwältin Claudia Koyka und Herrn Rechtsanwalt Markus Ridder-Fröhlich für unser Team gewinnen.

 

Frau Rechtsanwältin Koyka ist Fachanwältin für Familienrecht und Fachanwältin für Arbeitsrecht. Über Ihre Fachanwaltschaften hinaus hat sich Frau Rechtsanwältin Koyka insbesondere auf das Beamten- und öffentliche Dienstrecht spezialisiert. Hierbei handelt es sich um eine Rechtsmaterie an der Schnittstelle zwischen Arbeits- und Verwaltungsrecht, die selten von Rechtsanwälten kompetent betreut wird. Frau Rechtsanwältin Koyka erweitert somit unser Beratungsspektrum. Sie arbeitet zusätzlich als Mediatorin und verstärkt damit unsere Tätigkeit im Bereich der außergerichtlichen Streitschlichtung.

 

Lesen Sie dazu den Bericht im aktuellen Meisterbrief (07-2016, PDF).